Konzerte des Freien Musikzentrums

Worldmusic, Klassik, Jazz, Tanz und Sprache
Kulturen verbindend – jenseits des Gewohnten – experimentell – Crossover

Veranstaltungsortwenn nicht anders vermerkt:
Konzertsaal des Freien Musikzentrums · Ismaninger Str. 29 · München
U4/5 Max-Weber-Platz · Tram 17 / Bus 100 Haltestelle Friedensengel / Villa Stuck

Preiskategorien: Normal / Ermäßigt / bis 21 Jahre
Ermäßigt gilt für Auszubildende, Studenten, Arbeitslose und Rentner.
Nur 5 € Eintritt für Jugendliche bis 21 Jahre
Freie Platzwahl – Plätze sind nicht nummeriert

Karten an der Abendkassse
Vorverkauf + Reservierung im Büro
– nur Barzahlung
Mo-Fr   10:30 bis 14:00 Uhr
Mo-Do  16:00 bis 18:00 Uhr
In den Schulferien nur vormittags
Telefon 089 - 41 42 47 - 0, Fax - 60

November

Theaterabend über Arbeit in München
Sa 3.11.18 Auf dem Mond gibt es keine Lohnarbeit
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei, Spenden erbeten
mit Alexandra Martini, Isabel Neander, Jakob Roth

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

»Und dann gibt es da die Löcher.
Da weißt du noch zwei Monate und dann kommt da wieder so‘n Loch.
Aber Löcher die dürfen auf keinen Fall entstehen.
Sonst ruft die AOK bei dir an und sagt wir haben hier ein Loch! Was ist das?
Bloß nicht kündigen, bevor der nächste Arbeitsvertrag in trockenen Tüchern ist!
Sonst könnte dort ein Loch entstehen und wer weiß wie groß und tief das Loch dann wird. Und deshalb graben wir jetzt einfach die Löcher hier in den Boden und legen uns mal tief rein und schauen hoch zum Himmel.
Bevor das Loch zu dir kommt, kommst du zum Loch.
Du gräbst es einfach selber und legst dich rein. Das tut ziemlich gut.«

Trailer:

Das Münchner Theaterkollektiv raststättentheater setzt sich in ihrer Stückentwicklung »Auf dem Mond gibt es keine Lohnarbeit« mit dem Stellenwert der Arbeit in unserer Gesellschaft auseinander.

Brilliant – Klassik Highlight
Fr 9.11.18 STIMME plus – mit Werken von Lutz Landwehr v. Pragenau
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 14,– / 8,– / 5,– €
Martina Swandulla · Mezzosopran
Pauline Karuga · Violine
Anastasia Zorina · Klavier

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

... Der Welt und ihren Erscheinungen seine STIMME leihen
... Zur eigenen STIMME finden
... Sie vielSTIMMIG aussenden in die Welt
... Gut geSTIMMT durchs Leben gehen
... STIMMungsvoll abtauchen
... und auch mal verSTIMMT sein

Der in Regensburg gebürtige Lutz Landwehr v. Pragenau studierte nach seiner Ausbildung bei den Regensburger Domspatzen neben Schulmusik und Dirigieren, Komposition bei Wilhelm Killmayer. 20 Jahre leitete er als Dirigent das »Orchester am Singrün« und ist Cembalist in dem von ihm gegründeten Barock-Ensemble »Il Cardellino«.
Dieses Konzert ist eine Kooperation mit dem Sudetendeutschen Musikinstitut Regensburg.

Body Music + Music Comedy
Sa 10.11.18 Alice in Wonderband – Rikataka Tour
Featuring – Esel:com
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 14,– / 8,– / 5,– €
Ana Vrbaški · Bodypercussion, Gesang
Marko Dinjaški · Bodypercussion, Gesang

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Die Performance des serbischen Künstlerduos besticht durch die Reduktion der Mittel. Der Körper wird zum Instrument, ist Träger der Stimme und wird differenzierte Resonanzfläche für Percussion. Den beiden Schauspielern und Musikern gelang unter der Regie von Višnja Obradovic eine eigenwillige und bewegende Interpretation der uralten Rhythmen und Gesänge des Balkans.

Rikataka Tour is a concert with elements of theater: music from Balkans performed with singing and body percussion. Exciting and energizing, a thrilling trip through Bulgaria, Romania, Serbia, Bosnia, Macedonia and Montenegro with two performers from Serbia as guides: Alice in WonderBand.

Esel:com
Andreas Schantz · Gesang, Gitarre
Bertram Wolter · Akkordeon, Schlagzeug, Gesang

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Photo © Ines Wagner
Breitbandmusik! Die Berlin-Bayern-Connection besingt die Schräglage unseres Daseins. EinBlick auf die absurden Machenschaften der Menschen mit minimalistischen Mitteln, trockenem Wortwitz, abstrusen Ideen, irrwitzigen Gedankenspielen und handgestrickten Liedern.

JazzProjekt
So 18.11.18 Jamsession des JazzProjekts
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei
Leitung: Dozenten des JazzProjekts

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Die Session für Studenten des JazzProjekts sowie Freunde
und Gäste, die uns kennenlernen oder mitspielen wollen.
Den musikalischen Auftakt gibt ein Workshop-Ensemble
des JazzProjekts. Danach sind alle herzlich zum Mitspielen
eingeladen – come and have fun!

Art of Percussion
CD Präsentation + Neue Rhythmusbilder von Rudolf Roth
Fr 23.11.18 DrumkingX
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 12,– / 8,– / 5,– €
Philip Fischer, Leopold Michalak, Théo Reinke, Lukas Reuther,
Christian Schrader, Dominik Stronski · Percussion, Stocktanz
Leitung · Rudolf Roth
Heute Abend mit Überraschungsgästen!

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

DrumkingX – Stocktanz und Percussion pur.
Seit Kindertagen in Freundschaft miteinander verbunden, gewachsen in Rudolf Roths Rhythmik-Schmiede, heute ausgewachsene Power-Trommler: ursprünglich, spritzig, intelligent, kraftvoll, akrobatisch, laut auch leise – mit außergewöhnlichem Instrumentarium. Ein mitreißender, perkussiver Abend für Mann und Frau
und Kinder...

JazzProjekt in Concert
So 25.11.18 New Talents on Stage
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei
Konzerte der Studenten des Jazz-Projekts

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Die JazzProjekt Workshop-Ensembles bringen ihr neues
Repertoire auf die Bühne. Jazzy, groovy, cool ...!

Modern Jazz
Termin verschoben · Eugen Apostolidis Trio
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 12,– / 8,– / 5,– €
Max Osvald · Piano, Keyboard
Matthias Gmelin · Drums
Eugen Apostolidis · Kontrabass, E-Bass

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Das Repertoire des Trios besteht aus Eigenkompositionen der Musiker sowie einigen wenigen, stark bearbeiteten Standards und zeichnet sich durch lange musikalische Bögen und eine sehr große dynamische Bandbreite aus. Interaktion ebenso wie stilistische Grenzen zu ignorieren ist ein Markenzeichen des Trios. Die Musiker agieren im Spannungsfeld zwischen emotionalem Ausdruck und formaler Einheit und halten dabei immer die Balance zwischen solistischen Höhenflügen und homogenem Bandsound.

Dezember

SingerSongwriter
Sa 1.12.18 Labus
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 12,– / 8,– / 5,– €
Bernhard Labus · Gitarre, Gesang
Max Osvald · Piano, Gesang

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Songs vom Scheitern und vom Gelingen der Liebe, vom perfekten Tag unter der Sommersonne, vom Verlust und vom Werden, vom Loslassen und vom Finden. Die Musik der Band um den Sänger und Songschreiber Bernhard Labus nimmt durch sehr persönliche Texte mit in weite Stimmungslandschaften von Erlebtem.

A Syrian-Bavarian Connection
Sa 8.12.18 AERA-Quartett
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 14,– / 8,– / 5,– €
Abathar Kmash · Oud
Ardhi Engl · Oud, Saz, Xaphoon, Stangerlbass
Rudolf Roth · Schlagzeug, Percussion
Enrico Sartori · Klarinette, Bassklarinette

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Vor zwei Jahren haben sich die Musiker kennengelernt und ihr erstes gemeinsames Konzert gegeben. Das war der Beginn einer echten musikalischen Freundschaft. Musik überwindet Grenzen, trägt und verbindet. Mit ihrem virtuosen Musikkonzept gelingt dem Quartett ein ganz eigener spielerischer Brückenschlag: die Verwebung europäischer Klassik mit arabischen Elementen oder bayrischer Gassenhauer mit orientalischen Rhythmen und Klangwelten, dazu Originale aus dem vorderasiatischen oder sephardischen Raum, sowie Eigenkompositionen, verfremdet und angeregt durch experimentelle Instrumente, Ideen und Sounds. Eine Musik die Geschichten erzählt – authentisch, spannend und zugleich berührend!

JazzProjekt im Stemmerhof – Double Feature
Di 11.12.18 J.P. Jazz Kollektiv + The Naked Truth
Musikbühne Ars Musica im Stemmerhof, Plinganserstr. 6 · 20.00 Uhr
Tickets an der Abendkasse oder über > ars-musica-muenchen.de

J.P. Jazz Kollektiv
Janina Uhl · vocals
Nelly Justen · alt sax
Thomas Fritsch · tenor sax
Dieter Siebeck · guitar
Stefan Flemmerer · piano
Geoff Goodman · bass
Sophie Wax · drums
Music of ... Monk, Kenny Wheeler, Ellington, Horace Silver,
Wayne Shorter, Joni Mitchell, Carla Bley und mehr.
JazzProjekt’s finest!

The Naked Truth
Cordula Foerster · vocals
Jochen Vasold · saxophone
Markus Röder · guitar
Dan Maranger · piano
Geoff Goodman · bass
Sophie Wax · drums

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Keine Zurückhaltung, keine Grenzen, keine Tabus – alles ist
erlaubt, was Musik ist. Hendrix, Hancock, Mancini, Monk,
Coltrane, Campbell, Jobim, Joplin, Waller und Weill. Nenne
einen Namen, sie haben es gespielt. Der Stil? Post-Everything.
Immer mit neuem Programm – nicht verpassen!

Do 13.12.18 Adventssingen
Hof des Freien Musikzentrums · 17:00 Uhr · Eintritt frei
für Kinder + Erwachsene
zum Aufwärmen gibt es Punsch + Hefemännchen

Adventssingen

JazzProjekt
So 16.12.18 Xmas-Session des JazzProjekts
mit Naked Truth, Glühwein und Lebkuchen
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei
Leitung: Dozenten des JazzProjekts

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Die Session für Studenten des JazzProjekts sowie Freunde und Gäste, die uns kennenlernen oder mitspielen wollen. Den musikalischen Auftakt gibt ein Workshop-Ensemble des JazzProjekts, danach beginnt die Session. Offen für alle – Popcorn für alle, come and play, you’re welcome!

Januar

JazzProjekt
So 13.1.19 Jamsession des JazzProjekts
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei
Leitung: Dozenten des JazzProjekts

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Die Session für Studenten des JazzProjekts sowie Freunde
und Gäste, die uns kennenlernen oder mitspielen wollen.
Den musikalischen Auftakt gibt ein Workshop-Ensemble
des JazzProjekts. Danach sind alle herzlich zum Mitspielen
eingeladen – come and have fun!

JazzProjekt
So 27.1.19 New Talents on Stage
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Janina Uhl · vocals, Sandra Michaela Pavelescu · vocals, Johannes Korn · guitar, Claudia Popp · piano, Sophie Wax · drums – verstärkt von den Jazz Kollektiv-Bläsern spielen Musik von Charlie Parker, Fats Waller, Duke Ellington, Nick Drake und Mose Allison. Als Zugabe gibt es noch ein kurzes Set vom J.P. Jazz Kollektiv.

Februar

JazzProjekt in Concert
Sa 2.2. 19 New Talents on Stage 1
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei
So 3.2.19 New Talents on Stage 2
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei
Konzerte der Studenten des Jazz-Projekts

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Jazz-Chor und Workshop-Ensembles bringen ihr neues Repertoire auf die Bühne.
Die Abende haben unterschiedliche Programme. Jazzy, groovy, cool...!

Sa 9.2.19 Tag der offenen Tür
im Freien Musikzentrum Haupthaus Ismaninger Str. 29 +
im Tanzstudio am Max-Weber-Platz 2 · ab 14.00 Uhr · Eintritt frei
Schnupperkurse · Performances · Beratung · Liveunterricht
Kaffee + Kuchen

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Von 14 bis 20 Uhr sind viele Dozenten anwesend.
Sie können Unterricht live erleben und mitmachen,
Instrumente ausprobieren und sich beraten lassen.
Das Büro ist von 14:00 – 18:00 Uhr für Kursanmeldungen geöffnet

JazzProjekt
Sa 9.2.19 J.P. Jazz Kollektiv
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · Eintritt frei
Janina Uhl · vocals
Nelly Justin · saxophone
Thomas Fritsch · saxophone
Dieter Siebeck · guitar
Stefan Flemerer · piano
Geoff Goodman · bass
Leonie Sobeck · drums

Konzert des JazzProjekt Masterworkshops. Das typische kleine Jazz-Ensemble besteht aus zwei Bläsern, Sängerin und einer erweiterten Rhythmusgruppe. Gespielt wird in abwechselnden Besetzungen: mal im Trio, mal im Septett, mal mit Sängerin, mal ohne. Gemeinsam haben sie ein fortgeschrittenes Repertoir für die Bühne arrangiert u.a. von Horace Silver, Thelonius Monk, Charles Mingus, Duke Ellington sowie zeitgenössischen Jazz von Kurt Rosenwinkel, Herbie Hancock und Joni Mitchell.

Teilnehmerkonzert
So 10.2.19 All that music
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 19.00 Uhr · Eintritt frei
Teilnehmende der Gesangs- und Instrumentalkurse zeigen ihr Können auf der Bühne. Ein breit gefächertes musikalisches Spektrum und ein interessanter Einblick in die Vielfalt der Kursangebote erwartet Sie an diesem abwechslungsreichen
Abend.

Solo-Konzert
Sa 16.2.19 Carsten Radtke – Natural Moves
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 12,– / 8,– / 5,– €
Carsten Radtke · 10-saitige Gitarre, E-Gitarre, Playback/Electronics

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Photo©Walter E. Schön
Carsten Radtke präsentiert neue Interpretationswege
zweier Werke für Laute von J. S. Bach auf zehn Saiten
sowie neue Kompositionen/Improvisationen zum Thema
Selbstorganisation, Musical Entrainment unter Einbeziehung
nord- und südindischer Rhythmuskonzepte.

Johann Sebastian Bach
· Suite für Laute, g-moll BWV 997
· Suite für Laute, c-moll BWV 995

Carsten Radtke
· Natural Moves (2018)
· Improvisationen

Worldmusic
Sa 23.2.19 In Farbe
Konzertsaal im Freien Musikzentrum · 20.00 Uhr · 16,– / 8,– / 5,– €
Charly Böck · Percussion, Hang
Massaer Diouf · Percussion, Tanz
Thomas Gundermann · Sackpfeife, Flöten, Percussion
Rudolf Roth · Schlagzeug, Percussion, Stocktanz
Sabià Senzaleiro · Berimbau, Percussion, Capoeira

Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte

Photo©Sabina Ferino
IN FARBE nimmt mit auf eine Reise durch Wüsten, Flusslandschaften und magische Nächte. Stücke wie »Ziege schwarz- weiss«, »Vertikales Blau« oder »Farben von Wasser« sind inspiriert von der Musik der Gnawa-Derwische in Marokko, der Trance der Sabar-Trommler und -Tänzer des Senegals, der Ursprünglichkeit der Berimbau- und Capoeira-Spieler Brasiliens oder der Einmaligkeit ungewöhnlicher Instrumente wie etwa Hang, Berimbau, Sackpfeife oder einfache Stöcke. Im ständigen Austausch musikalischer Ideen, spontan zelebriert und getragen vom Groove, haben die Musiker und Tänzer aus drei Kontinenten ein künstlerisches Konzept entwickelt, das die ungeheure Vielfalt der Kulturkreise spiegelt und verbindet. Eine energiegeladene Performance aus Percussion, Melodie und Bewegung!

Infos

Veranstaltungsortwenn nicht anders vermerkt:
Konzertsaal des Freien Musikzentrums · Ismaninger Str. 29 · München
U4/5 Max-Weber-Platz · Tram 17 / Bus 100 Haltestelle Friedensengel / Villa Stuck

Preiskategorien: Normal / Ermäßigt / bis 21 Jahre
Ermäßigt gilt für Auszubildende, Studenten, Arbeitslose und Rentner.
Nur 5 € Eintritt für Jugendliche bis 21 Jahre
Freie Platzwahl – Plätze sind nicht nummeriert

Karten an der Abendkassse
Vorverkauf + Reservierung im Büro
– nur Barzahlung
Mo-Fr   10:30 bis 14:00 Uhr
Mo-Do  16:00 bis 18:00 Uhr
In den Schulferien nur vormittags
Telefon 089 - 41 42 47 - 0, Fax - 60

aktualisiert am 15.11.2018

Konzerte Freies Musikzentrum

>> Konzerte Dez – Feb als pdf

Konzerte Freies Musikzentrum

>> Konzerte Sep – Nov als pdf

Konzerte Freies Musikzentrum



Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum



Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Freies Musikzentrum e. V. München | Konzerte


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum


Konzerte  Freies Musikzentrum

>> Diese Seite drucken